Sklodowskit radioaktiv toxisch
engl. Sklodowskite
Nach dem Mädchenname Sklodowska von Marie Curie (1867–1934) (Schoep 1924)
Formel
Stoffgruppe
Farbe
Strich
Glanz
Transparenz
Härte (Mohs)
Dichte
Spaltbarkeit
Bruch

Kristallsystem
Kristallklasse
Mg(UO2)2(SiO3OH)2 • 6 H2O
Uranylsilicate
gelb, grünlich
hellgelb
Glasglanz, Diamantglanz, matt
durchscheinend bis durchsichtig
2 – 3
3,5 – 3,6 g/cm³
vollkommen
spröde

monoklin
monoklin-prismatisch
Sklodowskit aus der Grube ClaraLupe

© Thomas Seilnacht / Benutzerhandbuch / Lizenzbestimmungen / Impressum / Datenschutz / Literaturquellen