Startseite              nächste Seite
 
 
 
Der Vater Leopold Mozart
Mozarts Vater, Leopold Mozart, war selbst ein bekannter Musiker. Als Hofkomponist und Vizekapellmeister diente er dem Fürsten Erzbischof von Salzburg. Leopold war sehr ehrgeizig und wollte aus seinem Sohn einen großen Komponisten machen. Seine Erziehung war streng, er duldete nur wenig Widerspruch und bestimmte, was sein Sohn zu tun und zu lassen hatte. In der damaligen Zeit redeten die Kinder ihre Eltern übrigens noch mit "sie" an.