zurück zur Theorie  
Mineralien im langwelligen UV-Licht

Neben den Calciten gibt es zahlreiche andere Mineralien die im kurz- oder langwelligen UV-Licht leuchten. Der Name Fluoreszenz ist auf das Mineral "Fluorit" zurückzuführen. An diesem Mineral wurde das Phänomen ursprünglich untersucht.

  
vergrößerte Ansicht
Bild 1: Mangancalcit aus Peru (Breite 7cm) Bild 2: Mangancalcit aus Peru unter UV-Licht
 
 
 
Bild 3: Calcit aus Hunan/China (Breite 6cm) Bild 4: Die Rhomboeder unter UV-Licht


 
 
Bild 5: Schwefel mit Aragonit vom Ätna (9cm) Bild 6: Der Aragonit leuchtet orange-rot
 
 
 
Bild 7: Cumberland Fluorit-Zwilling (13cm) Bild 8: Der Fluorit leuchtet kräftig blau